Projektübersicht

Der Grillplatz der Stadt Rauschenberg wurde 1976 errichtet. Die Toilettenanlage wurde 1990 mit einfachen Mitteln erbaut und soll jetzt grundlegend saniert werden. Für den Außenbereich sind ebenso einige Erneuerungen geplant um den Grillplatz aufrecht zu erhalten.

Kategorie: Allgemein
Stichworte: Grillplatz, Toilettenanlage, Rauschenberg
Finanzierungs­zeitraum: 09.01.2018 18:15 Uhr - 05.02.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Früjahr 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

In dem Projekt geht es um notwendige Sanierungsarbeiten sowie Erneuerungen im Außenbereich des Grillplatzes der Stadt Rauschenberg. Die Toilettenanlage wurde 1990 mit einfachen Mitteln erbaut und soll jetzt grundlegend saniert werden. Für den Außenbereich ist neben der Einrichtung einer Drainage die Herstellung eines befestigten Gehweges vom Haupthaus zur Toilette geplant. Außerdem möchten wir die Feuerstelle erneuern und neue Sitzbänke anschaffen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist die Sanierung der Toilettenanlage sowie die Erneuerung der Außenanlage. Von dieser Maßnahme profitieren neben den Bürger von Rauschenberg auch alle Nutzer des Grillplatzes.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die einmalige Lage des Grillplatzes bietet die optimale Location für eine Feier. Jeder könnte zu einer Feier auf diesem Grillplatz eingeladen sein und somit soll sich auch jeder Gast auf dem Grillplatz wohlfühlen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir das Projekt realisieren und eine Einweihungsfeier mit den Helfern organisieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht neben der Stadt Rauschenberg und dem Kultur- und Verschönerungsverein Rauschenberg e.V., die Mitglieder des Festausschusses zur 750 Jahrfeier, die ehrenamtlichen Helfer sowie die Einwohner von Rauschenberg.