Projektübersicht

Ein gut gepflegter Sportplatz ist das Aushängeschild eines jeden Sportvereins. Es nützt jedoch nicht nur, den Rasen regelmäßig zu mähen, sondern auch andere Maßnahmen müssen vorgenommen werden.

Nach diversen Diebstählen unseres Materials, benötigen wir nun hierfür dringend Ersatz.

Kategorie: Sport
Stichworte: Hilfsmittel, Platzpflege, Vertikutierer, Sportplatz
Finanzierungs­zeitraum: 17.12.2015 10:12 Uhr - 24.02.2016 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 4

Worum geht es in diesem Projekt?

Der SV Hopfgarten steht vor seinem 90jährigen Jubiläum. Und um Traditionen pflegen zu können, müssen auch neue technische Hilfsmittel vorhanden sein:
Somit steht bei diesem Projekt unser idyllisch gelegener Sportplatz im Mittelpunkt.

Vom Löcherstopfen im Rasen, über das Abstreuen für die Heimspiele der SG Schwalmtal und Jugendmannschaften des JFV Alsfeld-Bechtelsberg, bis hin zum Unrat vom Gelände befreien usw. - alles Arbeiten, die neben dem Rasen mähen für eine gute Sportplatzpflege getan werden müssen.

Nach diversen Einbrüchen in unser Sportheim wurde einiges an Geräten gestohlen, die nach und nach wieder angeschafft werden müssen. Auf diesem Weg suchen wir dich als Unterstützer, damit wir einen Anhängevertikutierer für unseren Rasenmähertraktor anschaffen können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist die Anschaffung und Erweiterung unserer Geräte für die Sportplatzpflege. Insbesondere wollen wir aktuell einen Vertikutierer kaufen.

Wir möchten jeden Sportbegeisterten, Anhänger der SG Schwalmtal, Förderer des Jugendfußballs und insbesondere den Sportkreis Alsfeld für unser Projekt begeistern!
Es macht sicherlich jedem mehr Spaß, auf einem gut gepflegten Platz zu trainieren und spielen. Dies wollen wir fördern.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der SV Hopfgarten spielt seit 1930 Fußball und ist seit dem Jahr 2000 in einer Spielgemeinschaft mit den benachbarten und befreundeten Vereinen TV Brauerschwend und TV Storndorf. Außerdem stellen wir den Platz dem JFV Alsfeld-Bechtelsberg für Training und Spiele zur Verfügung und auch die F-Jugend aus Schwalmtal spielt und trainiert auf unserem Platz.

Da unser Platz außerhalb des Ortes liegt (vor dem Wald unweit der B254, Abfahrt Hopfgarten), hierdurch dem Wetter stark ausgesetzt ist (Trockenheit im Sommer, Staunässe vom Wald im Herbst und Winter) und gut beansprucht wird, ist hier eine besonders intensive Platzpflege von Nöten.

Wegen der bereits erwähnten Einbrüche und damit verbundenen Diebstähle von Geräten können wir den Platz jedoch aktuell nicht so pflegen, wie wir diese gerne tun würden.

Daher benötigen wir eure Unterstützung, um Geräte anzuschaffen, damit der Platz in Eigenleistung wieder "auf Vordermann" gebracht werden kann.

Alleine unsere vielen ehrenamtlichen Helfer schaffen es leider auch nicht, den Platz nebenbei "perfekt" zu machen.
Das Rasenmähen auf dem Platz und dem umliegenden Sportgelände z.B., welches im wöchentlichen Wechsel von verschiedenen Personen vorgenommen wird, dauert schon ca. 3,5-4 Stunden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach der erfolgreichen Finanzierung wollen wir einen Anhängevertikutierer für unseren Rasenmähertraktor anschaffen. Da der Vertikutierer auf einen Sportplatz ausgelegt sein muss, benötigen wir hier ein Modell, welches leider etwas teurer ist. Doch es soll ja auch keine Ausgabe für nur ein Jahr sein.

Sollte die Finanzierung den Betrag von 3.000 EUR übersteigen, werden wir hier ebenfalls weiter in Geräte für unseren Sportplatz investieren und auch den Platz sanden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wird unterstützt von den Vorständen des SV Hopfgarten und der SG Schwalmtal sowie den vielen ehrenamtlich helfenden Mitgliedern des Vereins, ohne die eine so intensive Platzpflege nicht möglich wäre.