Projektübersicht

Am Rasensportplatz Am Rotenberg in Großseelheim (SV Großseelheim) soll die vorhandene Flutlichtanlage aus den 60/70ern erneuert und durch stromeinsparende und hellere LED-Beleuchtung ersetzt werden.

Kategorie: Sport
Stichworte: Flutlicht, SVG, SV Großseelheim, Großseelheim, Sportplatz
Finanzierungs­zeitraum: 21.05.2019 09:01 Uhr - 11.07.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: August 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Der SV Großseelheim 1913 ist ein Verein mit mehreren Abteilungen und derzeit 480 Mitgliedern. Großseelheim ist ein Ort mit knapp 2.000 Einwohnern und liegt zwischen den Städten Kirchhain und Marburg am Fuße der Lahnberge. Der Mittelpunkt der sportlichen Aktivitäten ist der Rasenplatz mit Sportheim am Rotenberg. Die abendlichen Veranstaltungen (Training oder Spiele) werden bei fehlendem Tageslicht durch die Flutlichtanlage erst ermöglicht. Diese Anlage soll erneuert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Durch die Erneuerung der Lichtanlage kann die Beleuchtung des Platzes strom- und kostensparender sowie nachhaltiger erzeugt werden. Die Erneuerung der Lichtanlage sichert dem SVG mit seinen vielen Senioren und Jugend-Mannschaften und ca. 320 aktiven Spielern den Mittelpunkt der sportlichen Aktivitäten und ermöglicht kostengünstigeres Licht an den Abenden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Nach erfolgter energetischer und umweltschonender Sanierung des Sportheims sowie des Brunnenbaus zur Platzbewässerung ist das Projekt „Flutlichtanlage“ der logische nächste Schritt um die Spielstätte des Vereins für die Zukunft zu sichern. Dabei setzt sich der Verein anspruchsvolle Ziele in der „Ressourcenschonung“ und „der Nachhaltigkeit“ im Umgang mit benötigten Mitteln, wie z.B. Stromverbrauch. Der derzeitige Verbrauch der veralteten Lichtanlage aus den 60/70er Jahren ist ein enormer und finanziell auch belastender Kostenfaktor geworden. Ein Ersatz der alten Lampen durch stromsparende und zudem noch hellere LED-Beleuchtung ist daher eine mehr als sinnvolle Investition, die jegliche Unterstützung verdient.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Kostenvoranschläge über die Erneuerung der Lichtanlage über knapp 30.000 Euro liegen vor.
Fördergelder des Landes und des Kreises können beantragt werden, decken aber nur einen geringen Teil der Investition ab. Mit dem Finanzierungs-Ziel des Crowdfunding-Projektes wird ein großer Teil der Investition abgedeckt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gesamte Vorstand des SV Großseelheim steht hinter dem Projekt. Auch alle im Rahmen einer ordentlichen Mitgliederversammlung gefragten Mitglieder haben sich einstimmig für das Projekt ausgesprochen..