Projektübersicht

Für den in diesem Jahr angeschafften Rasentraktor benötigt der TSV 1890 Rauschenberg einen dauerhaften Unterstand. Deswegen soll ein überdachter Platz am Sportheim in Schwabendorf in eine Garage umgebaut werden. Die Fläche soll zugemauert und mit einer massiven Tür versehen werden. Der Fussboden muss erhöht werden, damit man ebenerdig in die Garage fahren kann.
Zusätzlich soll eine Alarmanlage im Sportheim eingebaut werden, da dieses Jahr bereits 2 x in das Sportheim eingebrochen wurde.

Kategorie: Sport
Stichworte: Unterstand
Finanzierungs­zeitraum: 07.10.2019 08:31 Uhr - 02.01.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Bessere Möglichkeiten Gerätschaften für die Sportplatzpflege aufzubewahren. Außerdem soll mit einer Alarmanlage das Einbrechen in das Sportheim erschwert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es einen sicheren Unterstand für den Rasentraktor zu bekommen sowie evtl. Personen davon abzuhalten in das Sportheim einzubrechen.
Profitieren sollen davon alle Vereinsmitglieder, im besonderen die aktiven der Jugend und Seniorenfußballabteilung.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Um dem Verein dauerhaft zu helfen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Umsetzung der Maßnahmen. Bei Überfinanzierung fließt das Geld in die Jugendarbeit des TSV 1890 Rauschenberg ein.

Wer steht hinter dem Projekt?

Vorstand und Vereinsmitglieder