Projektübersicht

Wir sind mit unseren 17 Teams immer auf Tour - Ziel ist es einen Kleinbus anzuschaffen, der Jugendspieler zu Auswärtsspielen, Turnieren und Ausflügen bringt.
Dadurch wird es uns möglich werden Trainer und Eltern zu entlasten. Egal ob unsere Junioren zu Wettkämpfen oder zu Mannschaftsausflügen aufbrechen. Wir möchten von der Anfahrt bis zur Rückreise gemeinsam unterwegs sein. Helft uns dabei das Gemeinschaftsgefühl zu stärken & allen Junioren die Möglichkeit zu bieten dabei zu sein!

Kategorie: Sport
Stichworte: Eintracht, Jugendfussball, JFV, Vereinsbus, Bus
Finanzierungs­zeitraum: 03.12.2018 07:50 Uhr - 28.02.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Winter 18/19

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit dem Geld soll ein Kleinbus für die Fußballjugend angeschafft werden, der Jugendspieler zu Auswärtsspielen, Turnieren und Ausflügen bringt. Dadurch wird es uns möglich werden Trainer und Eltern zu entlasten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Von der Anschaffung eines Vereinsbusses profitieren unsere Spielerinnen und Spieler, die Eltern und Trainer. Es wäre eine Entlastung für alle Vereinsmitglieder und das gesamte Umfeld der Mannschaften.
Ihr seid alle gefragt unser Projekt zu unterstützen!
Sponsoren und Förderer, Freunde des Vereins, Mitglieder und Fans. Jede Unterstützung ist willkommen. Viel hilft viel!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das "ohne Moos nix los" ist weiß jede/r. Unser unschlagbar niedriger Mitgliedsbeitrag reicht aber nicht aus um größere Anschaffungen wie den Kleinbus zu tätigen. Wir möchten dennoch weiterhin allen Talenten die gleichen Fördermöglichkeiten bieten unabhängig der sozialen Differenzen. Überhöhte Beiträge und Kostenverlagerung auf junge Talente wird es bei uns nicht geben.

Deswegen unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende für den Vereinsbus - Gemeinsam schaffen wir das!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir kaufen uns einen Vereinsbus, der unseren Junioren zur Verfügung stehen wird im Vereinsalltag.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der JFV Stadtallendorf/Ostkreis mit seinem Vorstandsteam.